Verabschieden Sie sich mit diesen 10 wirksamen Hausmitteln für immer vom Achselgeruch!

Jeder möchte den Körper vor übermäßigem Schwitzen und Achselgeruch schützen. Parfüms und Deodorants sind weit entfernt von der besten Wahl. Wenn Sie keine chemisch basierten Produkte mehr verwenden wollen oder wenn Sie versucht haben, den Achselgeruch mit Deodorant zu beseitigen, sollten Sie auf jeden Fall diese starken natürlichen Wege ausprobieren, um ihn loszuwerden.

Schluss mit der Rasur

Die Rasur verursacht in der Regel Probleme, da Körperbehaarung aus gutem Grund vorhanden ist. Die Haut wird gereizt, wenn Sie Lotionen und Rasiercremes verwenden. Enthaarungscreme oder Rasierapparat lässt Bakterien wachsen und reizt so die Haut. Die Feuchtigkeit, die Achselgeruch oder Bakterien verursacht, wird von Ihrem Haar aufgenommen.

Apfelessig mit Apfelwein

Sie können einfach einen Spritzer Zitronensaft, etwas Wasser und ACV in die Sprühflasche geben. Bevor du dich anziehst, sprüh das morgens unter die Arme. Sie können die Sprühflasche auch bei der Arbeit behalten, wenn Sie sie tagsüber erneut auftragen müssen. Ihre Haut wird vor geruchsverursachenden Bakterien geschützt und ausgeglichen gehalten.

Nächste Seite öffnen, um mehr zu erfahren

Add Comment