Körper entgiften : 6 einfache Wege zur Entgiftung des Körpers in nur 24 Stunden

Körper entgiften : während wir die Vorstellung ablehnen, dass das Verwöhnen mit Champagnertoasts und Weihnachtsplätzchen als “Übertreiben” gilt, bekommen wir es auch: Nach einigen Wochen der Fröhlichkeit ist es leicht, sich ein wenig träge zu fühlen, aufgebläht und braucht ein wenig Entgiftung.

“Ein negativer Effekt von schlechtem Essen und Trinken im Laufe der Zeit ist ein unterbrochener Stoffwechsel”, sagt Sarah Asay, registrierte Ernährungsberaterin bei BistroMD, einem von einem Arzt entworfenen und vom Koch zubereiteten Service für gesunde Mahlzeiten. (Ja, es ist möglich, es zu brechen, schließlich.) “Stoffwechselstörungen können sich als Gewichtszunahme, erhöhter Blutdruck und Cholesterinspiegel, weniger Energie, Heißhunger und Schlafstörungen darstellen.” Kommt dir das bekannt vor? Nun, zum Glück für uns gibt es gesunde (ja, gesunde) Möglichkeiten, den Körper zu entgiften – in nur 24 Stunden.

“Die gute Nachricht ist, dass diese Symptome durch Änderungen des Lebensstils reduziert oder gemildert werden können”, sagt Asay. Aber wer will schon sechs Monate warten, um seinen Stoffwechsel wieder in Ordnung zu bringen? Niemand. Glücklicherweise gibt es ein paar einfache Änderungen, die Sie heute vornehmen können, um Ihren Körper in Entgiftungsstimmung zu bringen. Lesen Sie weiter, um sechs einfache Möglichkeiten zu lernen, Ihren Körper in 24 Stunden oder weniger zu entgiften.

1. Körper entgiften : Binge auf Schlaf

Körper

“Sich eine gute Nachtruhe zu gönnen, ist eine der besten Möglichkeiten, den Körper zu entgiften und zurückzusetzen”, sagt Asay. “Schlaf wurde mit Gewichtsabnahme, reduziertem Cortisolspiegel und Stress sowie einer verbesserten allgemeinen Gesundheit in Verbindung gebracht.” Das Beste am Schlaf ist, dass es absolut keine Anstrengung erfordert – stellen Sie einfach sicher, dass die Temperatur Ihres Raumes kühl ist, und geben Sie sich einen 10-Stunden-Block zum Schlummern.

2. Körper entgiften : Trinken Sie ein großes Glas Wasser, gleich nach dem Aufwachen.

Körper

…und kurz bevor du schlafen gehst. Und den ganzen Tag über. “Wenn du darüber nachdenkst, während unser Körper schläft, gehen wir sieben oder mehr Stunden ohne Flüssigkeitszufuhr”, sagt Asay. “Indem Sie Ihrem Körper beim Aufwachen Feuchtigkeit zuführen, erfrischt und energetisiert er unsere Zellen.”

3. Körper entgiften : Machen Sie viele Stretchpausen.

Körper

“Machen Sie einmal pro Stunde eine Pause, wenn auch nur für fünf Minuten, um sich zu dehnen und zu bewegen!” Asay ermutigt. “Das wird Müdigkeit reduzieren, dein Blut durch die Muskeln fließen lassen und deine Herzfrequenz erhöhen, indem es Kalorien verbrennt.” (Plus, eine schnelle Stretchpause ist wahrscheinlich eine der angenehmsten Möglichkeiten, den Körper zu entgiften, nicht wahr?)

4. Körper entgiften : Greifen Sie nach aufblasbaren Getränken.

Körper

Ganz oben auf der Liste der von Ernährungswissenschaftlern zugelassenen Getränke: Kräutertees, Mineralbrühen und (Sie haben es erraten) das gute alte H2O.

5. Körper entgiften : Und vermeiden Sie Alkohol, während Sie dabei sind.

Körper

Leider ist diese “Hundehaar”-Mimose nicht entgiftungsfähig. “Für unseren Körper ist Alkohol ein Gift, was bedeutet, dass unser Körper, wenn wir es einnehmen, daran arbeitet, den Alkohol vor anderen Energiequellen zu metabolisieren”, sagt Asay. Mit anderen Worten, während Ihr Körper mit der Arbeit am Alkohol beschäftigt ist, werden die anderen Kalorien in Ihrer Nahrung oder Ihrem Getränk als Fett gespeichert. Ganz zu schweigen von Alkohol wird Sie dehydrieren und ermüden. Wenn Sie es mit der schnellen Entgiftung ernst meinen, lassen Sie das Zeug in Ruhe.

6. Körper entgiften : Aber berauben Sie sich nicht selbst.

Körper

Wenn sich dein Körper ekelhaft anfühlt, könnte deine Bauchreaktion (kein Wortspiel beabsichtigt) darin bestehen, alles außer grünen Saft und Wasser abzuschwören. Aber Asay sagt, dass diese Art des Denkens ein Fehler sein kann. “Kein einziges Essen oder Trinken sollte als tabu angesehen werden”, sagt sie. Stellen Sie sich stattdessen die Lebensmittel vor, die Sie lieben, auf einem Spektrum, von denen Sie viel essen sollten, bis hin zu denen, die Sie sparsamer essen sollten.

“Einige Beispiele für Artikel, die man sparsam konsumieren kann, sind frittierte Artikel, zuckerhaltige Getränke, unerfüllte Snacks wie Süßigkeiten oder Chips und hoch verarbeitetes Fleisch wie Hot Dogs oder Bologna”, sagt Asay. Aber wenn es um 19 Uhr geht und Sie sich verzweifelt nach Schokolade sehnen, stressen Sie sich nicht. Du kannst immer noch ein paar Felder des Materials oder eine Handvoll Chips haben. Solange Ihre Entscheidungen aufmerksam sind, wird Ihre Entgiftung immer noch funktionieren.

Lesen Sie weiter: Schlaflosigkeit: Was tun, wenn Sie nicht schlafen können?